ZE WEB Zeiterfassung mit Zukunft ideal fürs Home Office

ZE.web ist ein Programm zur selbstständigen Datenpflege durch den Mitarbeiter. Es ist webbasiert und kann mit allen Browsern verwendet werden. Zusätzlich kann es über viele Smartphones und PDA mit Verbindung zum Internet bedient werden. Die Eingangsseite (Buchungsmaske) ist mit einem Seitenverhältnis von 3:2 besonders geeignet zur mobilen Erfassung von Buchungen, Kostenstellen und Projektbuchungen. Optimiert für IPhone und Android PDA's.

 

Je nach Konfiguration kann der Mitarbeiter direkt im Web-Browser buchen, sowie seine Buchungen und Zeitkonten einsehen. Mit der Erweiterung Workflow besteht zudem die Möglichkeit, Urlaubsanträge oder auch andere Abwesenheiten als Antrag, zu versenden. Diese können dann über ein mehrstufiges Genehmigungsverfahren direkt in das System eingebucht werden.

 

ZE.web bringt seinen eigenen Web-Server mit. Der erhebliche zeitliche und oft auch finanzielle Aufwand, der mit der Konfiguration eines Web-Servers verbunden ist, entfällt.

 

Voraussetzung für den Betrieb ist lediglich eine feste Internetadresse, womit es sich sowohl für das Intranet als auch für den mobilen Einsatz, z.B. den Außendienst eignet. Die Verbindung zum Server kann z.B. auch über eine DynDns Adresse hergestellt werden.

 

Workflow für Buchungen
wird immer wichtiger im modernen Büro. Die eigenständige Verwaltung der Buchungen durch die Mitarbeiter entlastet das Personalbüro Alle Änderungen an Buchungen werden protokolliert und können sowohl in der ZE.expert, als auch im ZE.web vom Genehmiger eingesehen und auch abgelehnt werden. Alle Anträge können auch direkt in der ZE.expert bearbeitet werden. Transparenz ist wichtig! Der Mitarbeiter kann jederzeit seine Buchungen einsehen, und falls freigeschaltet, auch vergessene Buchungen einfügen.

Workflow für Buchungen
wird immer wichtiger im modernen Büro. Die eigenständige Verwaltung der Buchungen durch die Mitarbeiter entlastet das Personalbüro Alle Änderungen an Buchungen werden protokolliert und können sowohl in der ZE.expert, als auch im ZE.web vom Genehmiger eingesehen und auch abgelehnt werden. Alle Anträge können auch direkt in der ZE.expert bearbeitet werden. Transparenz ist wichtig! Der Mitarbeiter kann jederzeit seine Buchungen einsehen, und falls freigeschaltet, auch vergessene Buchungen einfügen.

Mitarbeiter-Listen

Es können Abrechnungslisten für alle Mitarbeiter freigegeben werden. Darüber hinaus können spezielle Listen für einzelne Mitarbeiter freigegeben werden. So kann z.B. dem Abteilungsleiter eine Summenliste über die Konten seiner Mitarbeiter freigeschaltet werden.

WEB-Server
ZEweb ist ein eigenständiger Web-Server. Der erhebliche zeitliche und oft auch finanzielle Aufwand, der mit der Konfiguration eines Web-Servers verbunden ist, entfällt. Voraussetzung für den Betrieb ist lediglich eine feste Internetadresse, womit es sich sowohl für das Intranet als auch für den mobilen Einsatz, z.B. im Außendienst, eignet. Der Aufruf der Web-Anwendung erfolgt in der Adressleiste des Internet-Browsers durch Eingabe von Servername:Port.

Konfiguration
Durch das separate Konfigurationsprogramm ist die Administration von ZE.web sehr einfach. Sie legen selbst fest, welche Konten die Mitarbeiter einsehen dürfen, welche Abwesenheiten sie buchen können und welche Listen von allen Mitarbeitern eingesehen werden können. Die Berechtigungen für Ansichten, Anträge und Korrekturen können für jeden Mitarbeiter einzeln in den Personaldaten der ZE.expert festgelegt werden. Der Workflow wird für jede Abwesenheit getrennt definiert.

Im Überblick

  • Online-Buchen im Intra- oder Internet (optimiert für PDAs mit Internetzugang)
  • Monatsansicht der Buchungen und Konten
  • Buchungen einsehen und korrigieren
  • Jahresübersicht mit Anzeige der Urlaubskonten
  • Listen als PDF anfordern

Der Workflow für jede Antrag kann separat festgelegt werden. So können z.B. für Urlaub oder Dienstreisen unterschiedliche Genehmigungsverfahren verwendet werden.


Anwesenheits-Anzeige (Tableau) kann für einzelne Mitarbeiter freigeschaltet werden. So kann z.B. der Abteilungsleiter jederzeit im Intranet die Anwesenheit seiner Mitarbeiter einsehen

 

  • Kein Web-Server (IIS oder Apache) erforderlich

Einfache und sichere Administration durch separates Konfigurationsprogramm

Service

News

Info Mindestlohn

Informationen zur Dokumentatiospflicht zum gesetzlichen Mindeslohn

Sonderangebote im Onlineshop

Unser Onlineshop hat ein Facelift bekommen. Es erwarten Sie aktualisierte Preise und neue interessante Angebote.