ZE Mobile: App statt Zettelwirtschaft

Die Nutzer können sich am Smartphone in der Zeiterfassung einbuchen und ausbuchen. Bei eingeschaltetem GPS werden zusammen mit dem Buchungssatz die Standortdaten übertragen. In Abhängigkeit von den Einstellungen im ZE-web kann der Mitarbeiter beim Buchen Abwesenheitsgründe oder Kostenstellen auswählen. Er kann z.B. seine Buchungen der letzten Tage ansehen, freigegebene Konten und die Urlaubskonten ansehen. 

 

Haben Sie noch Fragen?

 

Unser Support steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Service

News

Info Mindestlohn

Informationen zur Dokumentatiospflicht zum gesetzlichen Mindeslohn

Sonderangebote im Onlineshop

Unser Onlineshop hat ein Facelift bekommen. Es erwarten Sie aktualisierte Preise und neue interessante Angebote.